Toggle menu

pic start

pic start

MICUS-Ausschreibungsbegleitung »

Neu: Glasfaser als Geschäftsmodell für Stadtwerke »

MICUS-Förderberatung »

Marktstruktur des E-Mail-Anbietermarktes in Deutschland

MICUS-Studie ermittelt erstmals Marktstruktur des E-Mail-Anbietermarktes in Deutschland

Das Kommunikationsmedium E-Mail ist innerhalb von weniger als 20 Jahren von einem Nischenprodukt zu einer weder aus privaten noch aus geschäftlichen Prozessen wegzudenkenden Alternative zu Telefonie, Fax und Briefpost geworden. Mit dem Erfolg des World Wide Webs ist auch die E-Mail mittlerweile unverzichtbar. Nach aktuellen Studien nutzen knapp 60 Prozent der Deutschen regelmäßig das Internet. 85 Prozent der Nutzer verwenden dabei auch das Medium E-Mail.

Die im Auftrag der Bundesnetzagentur und in Zusammenarbeit mit dem Verband der Deutschen Internetwirtschaft e.V. "eco" erarbeitete Marktstudie gibt erstmals einen Überblick über den E-Mail-Anbietermarkt in Deutschland und bietet belastbare Zahlen u.a. zu Marktgröße, Kundenzahlen und Technikstandorten von Unternehmen, die E-Mail-Accounts für die Öffentlichkeit anbieten.

Die MICUS-Studie erhalten Sie kostenlos nach Angabe von Name und E-Mail.

zum Download »