Toggle menu

pic start

pic start

MICUS-Ausschreibungsbegleitung »

Neu: Glasfaser als Geschäftsmodell für Stadtwerke »

MICUS-Förderberatung »

Förderangebote für den Breitbandausbau an Schulen

Bundesbreitbandförderung von Schulen durch das BMVI

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur fördert den Breitbandausbau von Schulen und Bildungseinrichtungen im Rahmen des Bundesförderprogramms. Mitte 2017 wurde die entsprechende Förderrichtlinie des Programms überarbeitet: Die Aufgreifschwelle einer Schule wird abhängig von der Zahl der Schüler bzw. Klassen errechnet und nicht mehr auf den Gebäudeanschluss abgestellt. Dies eröffnet die einmalige Chance auf eine geförderte Glasfasererschließung nahezu sämtlicher Schulen im Rahmen des Ausbaus einer Kommune.

Beispiel:

Bei einer Schule mit 20 Klassen wird von einem Bedarf von mindestens 630 Mbit/s ausgegangen. Pro Klasse wird hier ein Bedarf von 30 Mbit/s angesetzt. Weitere 30 Mbit/s werden für die Verwaltung addiert.

  Formel Aufgreifschwelle Schulen

 >> BMVI - Breitbandförderung

MICUS verfügt über umfangreiche Erfahrung bei der Aufnahme von Schulen ins Bundesförderprogramm. Wir beraten Sie gerne über die Möglichkeiten, wie Ihre Schulen von der Bundesförderung profitieren können.

 

Aufnahme von Schulen in die NGA-Förderung im ländlichen Raum NRW/ELER

Das Landesförderprogramm NRW orientiert sich am Förderprogramm des BMVI. Hier ist die Berechnung der Aufgreifschwelle adäquat.

>> breitband.nrw: Förderung von NGA-Netzen

  

Breitbandförderung von Schulen durch „Gute Schule 2020“ in NRW 

Mit dem Programm Gute Schule 2020 haben die NRW.Bank und das Land Nordrhein-Westfalen ein Kreditprogramm mit einem Volumen von 2 Milliarden Euro geschaffen, das den Schulträgern des Landes NRW für Investitionen in die Infrastruktur der Schulen zur Verfügung steht. Wichtiger Bestandteil des Programms ist die Verbesserung der digitalen Infrastruktur und der digitalen Ausstattung der Schulen. So können sowohl neugeschaffene Breitbandanschlüsse als auch Netzinvestitionen im Schulgebäude finanziert werden.

>> Land NRW - Gute Schule 2020

Wenn Sie diese Mittel für einen Breitbandausbau Ihrer Schulen nutzen möchten, steht MICUS Ihnen gerne mit einer Analyse der Versorgungssituation sowie der Durchführung der notwendigen Verfahren zur Verfügung.