Toggle menu

pic start

pic start

MICUS-Ausschreibungsbegleitung »

Neu: Glasfaser als Geschäftsmodell für Stadtwerke »

MICUS-Förderberatung »

Juristische Stabsstelle

pic graeuler

Dr. jur. Julia Spiekermann ist Volljuristin und bei MICUS für die juristische Beratung in Vergabeverfahren verantwortlich. 

Frau Dr. Spiekermann studierte Rechtswissenschaften an der Universität Bremen. Daran anschließend erhielt sie ein Stipendium von der Universität Bremen, welches ihr die Möglichkeit eröffnete, ihre Dissertation zum europäischen Rechtsrahmen zu verfassen. Während dieser Zeit war sie zudem für die Forschungsstelle für Europäisches Umweltrecht an der Universität Bremen tätig. Die Stellung von Förderanträgen und insbesondere die anschließenden Vergabeverfahren werfen in der Regel eine Vielzahl von juristischen Fragestellungen auf. Um beantragte Fördermittel zu erhalten und letztendlich auch zu behalten, gilt es insbesondere das europäische Beihilferecht in allen Phasen der Projektdurchführung einzuhalten. Mit Frau Dr. Spiekermann hat MICUS zusätzliche Expertise und einen weiteren Ansprechpartner für unser Team in juristischen und regulatorischen Fragen, welche unabdingbar für eine technische Beratung innerhalb der Ausschreibungen zum Glasfaserbau sind.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Özlem Olbrich

Özlem Olbrich, LL.M. ist Volljuristin und bei MICUS für die juristischen Bereiche Vertragsfragen und Vergabeverfahren zuständig.

Frau Olbrich hat das erste und zweite juristische Staatsexamen in den Jahren 2001 sowie 2005 in Bochum und Düsseldorf absolviert und hat ihre juristischen Kenntnisse während ihres Studiums in England vertieft und einen ergänzenden juristischen Abschluss erworben (LL.M. Europarecht). Seit 2005 befasst sie sich mit den Rechtsgebieten Vergabe- und Vertragsrecht. Bereits vor ihrer Tätigkeit bei MICUS bildeten ihre beruflichen Schwerpunkte sowohl die Vergabe als auch Durchführung von Projekten, die durch öffentliche Geldgeber finanziert wurden. Neben Ausschreibungen von deutschen Stellen ist Frau Olbrich mit Ausschreibungen der EU-Kommission sehr erfahren.
Frau Olbrich ist mit ihrer juristischen Fachkompetenz für Fragen innerhalb von Ausschreibungsverfahren im Allgemeinen und für die elektronische Abwicklung von Vergabeverfahren (E-Vergabe) im Speziellen zuständig. Darüber hinaus ist sie für unsere Vertragsfragen verantwortlich.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!