Toggle menu

pic start

pic start

Stadtwerk goes Glasfaser - Lukratives Geschäftsmodell oder "nur" Daseinsvorsorge?, Januar 2019

Mehr und mehr prägen technologische Entwicklungen wie künstliche Intelligenz, Internet of Things und Augmented Reality das Umfeld von Energieversorgern. Für damit verbundene Anwendungen wird ein schnelles und leistungsfähiges Internet benötigt. Für Stadtwerke, die vor Ort Infrastrukturbetreiber sind und sehr guten Kundenzugang haben, ist dies eine gute Möglichkeit, eine Stadt auch mit Glasfaser zu versorgen und Rückgänge im Strom- und Gasvertrieb zu kompensieren.

Ein Artikel von Dr. Heike Hahn, Geschäftsleitung, con|energy Unternehmensberatung und Dr. Martin Fornefeld, Vorsitzender der Geschäftsführung, MICUS Strategieberatung. Auszug aus dem e|m|w Magazin, Dezember 2018.

>> Download als pdf