Toggle menu

micus logo

pic kopf ms

MICUS Mobilfunkstrategie

Das Mobilfunkgespräch bricht bei Autofahrten in Ihrer Kommune häufig ab?

Sie haben viel zu viele Funklöcher in ihrer Kommune?

Die Provider bewegen sich aus Ihrer Sicht nicht in dieser Frage?

Dann ist es Zeit für die Entwicklung einer eigenständigen Mobilfunkstrategie, um in den Gesprächen mit den Mobilfunkanbietern auf Augenhöhe zu verhandeln.

Der Zugang zu schnellem und flächendeckend verfügbarem mobilem Internet ist heute in nahezu allen Bereichen des öffentlichen und wirtschaftlichen Lebens von hoher und stetig zunehmender Bedeutung. Jedoch bestehen in Deutschland immer noch Lücken in der flächenhaften Abdeckung mit mobilem Internet. Vor allem Kreise und Kommunen stehen diesbezüglich mehr und mehr vor der Herausforderung, den wachsenden Ansprüchen von Privatpersonen und Unternehmen gerecht zu werden. Denn die Mobilfunkanbieter schaffen es nicht, diese Funklöcher eigenständig zu schließen.
Um der steigenden und ortsunabhängigen Nachfrage nach möglichst hohen mobilen Datenraten zu begegnen, ist der systematische Aufbau einer Mobilfunkstrategie zur Erfassung, Analyse und Weiterentwicklung der Mobilfunkabdeckung unabdingbar.

 

MICUS geht bei der Konzeption der Mobilfunkstrategie für Kreise und Kommunen in drei Phasen vor:

Mobilfunkstrategie

 

Bei Fragen zu Ihrer individuellen Mobilfunkstrategie nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

Abonnieren Sie unseren MICUS-Letter »